HP recycelt Hardware, wenn die Reparatur oder Wiederverwendung nicht wirtschaftlich ist. HP unterhält mithilfe eines globalen Netzwerks von Wiederverwendungs- und Recycling-Anbietern Rücknahmeprogramme in weltweit 74 Ländern und Regionen.

Wir gehören zu Compliance-Systemen, um die Anforderungen der WEEE-Richtlinie an die Herstellerverantwortung und die gesetzlichen Verpflichtungen am Ende der Nutzungsdauer in Ländern in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Japan sowie in Europa, im Nahen Osten und in Afrika zu erfüllen.

Verbraucher, Home Office- und gewerbliche Nutzer verfügen über verschiedene Recycling-Optionen für gebrauchte Geräte, darunter HP-Recycling-Anbieter, die Rücknahme- und Recycling-Services oder die kostenlose Rückgabe unserer Produkte in vielen Ländern anbieten.

In den Vereinigten Staaten können Kunden über unser Kreislauf-Recyclingprogramm Hardware in den Best Buy-Läden sowie an Staples-Standorten abgeben. US-Kunden können das HP Consumer Buyback Program auch nutzen, um Geräte gegen Geld einzutauschen oder Gutschriften zu erwerben.

Für weitere Informationen und die Teilnahme am Planet Partners Programm lesen Sie bitte http://www.hp.com/recycle.