Sie sind nicht mit dem Nordischen Schwan ausgezeichnet, da dieses Umweltzeichen speziell für wiederaufbereitete und nachgefüllte Tonerkartuschen gilt. Die Blauer Engel-Zertifizierung wird dagegen an zwei Stellen eingesetzt: eine für das gesamte Drucksystem, bei der HP Drucker ihre Blauer Engel-Zertifizierung nur bei Verwendung von Original-HP Tonerkartuschen beibehalten, und eine weitere Zertifizierung ausschließlich für wiederaufbereitete Tonerkartuschen.


Obwohl Hersteller von Original-Verbrauchsmaterialien diese Umweltzeichen für wiederaufbereitete und nachgefüllte Tonerkartuschen nicht erhalten können, erfüllen HP Tonerkartuschen den Großteil der zugrundeliegenden Kriterien dieser Umweltzeichen, mit Ausnahme der Anforderung „75 % Recyclinganteil“. HP bietet keine wiederaufbereiteten Druckpatronen an, da diese nicht unseren Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards entsprechen. Stattdessen werden gebrauchte HP Druckpatronen über das HP Planet Partners-Programm recycelt, um Rohstoffe oder Energie zurückzugewinnen. Keine der über dieses Programm zurückgegebenen Druckpatronen landen auf einer Mülldeponie.


Stattdessen unterstützt HP die 1996 eingeführte Umweltdeklaration, die 2006 zu einem internationalen ECMA-370-Standard wurde. Im Jahr 2006 leitete HP das Projekt, mit dem der Geltungsbereich des Standards auf Druckverbrauchsmaterialien ausgeweitet wurde. Alle Kriterien, die in den folgenden Umweltzeichen für wiederaufbereitete Tonerkartuschen zu finden sind, wurden in die Umweltdeklaration für Druckverbrauchsmaterialien aufgenommen.

  • Blauer Engel
  • Nordischer Schwan
  • Japanisches Umweltzeichen
  • Taiwanesisches Umweltzeichen
  • Koreanisches Umweltzeichen

Es wurden auch zusätzliche Kriterien aufgenommen, die nicht durch die oben aufgeführten Umweltzeichen abgedeckt sind, insbesondere in Bezug auf die Vermeidung bestimmter chemischer Substanzen. Die IT-Umweltdeklaration für Verbrauchsmaterialien wurde auch für die Verwendung von Tintenpatronen konzipiert, die von den oben aufgeführten Umweltzeichen nicht abgedeckt werden.


Erklärung zum Recyclinganteil von Tintenpatronen

http://h20195.www2.hp.com/V2/getpdf.aspx/4AA6-4523ENUC.pdf?ver=3.0


Erklärung zum Recyclinganteil von Tonerkartuschen

http://h20195.www2.hp.com/V2/getpdf.aspx/4AA5-4602ENUC.pdf?ver=2.0

Bei HP Bildgebungsgeräten, die mit dem Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet sind, ist die Anforderung an die chemischen Emissionen nur bei Verwendung von Original-HP Druckerpatronen erfüllt. Eine Übersicht der Produkte mit dem HP Umweltzeichen Blauer Engel finden Sie unter www.hp.com/go/sustainability_ecolabels


Alle relevanten IT-Umweltdeklarationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/ted.