Aufgrund der führenden Rolle, die HP bei der Reduzierung der Umweltauswirkungen seiner Produkte einnimmt, hat HP zahlreiche Auszeichnungen erhalten, die das Design und die technischen Innovationen des Unternehmens würdigen. Zahlreiche HP Produkte tragen Umweltzeichen.


  • Der Blaue Engel – ein deutsches Umweltzeichen, das Kriterien wie Produktdesign, Energieverbrauch, chemische Emissionen, Geräuschentwicklung, Recyclingfähigkeit und Rücknahmeprogramme zugrundelegt. Viele der meistverkauften HP Druck-, Imaging- und Computerprodukte tragen dieses Umweltzeichen.
  • ENERGY STARÒ – ein freiwilliges Energieeffizienzprogramm, das von der US-Umweltbehörde gefördert wird. Zahlreiche HP Büroprodukte tragen das Umweltzeichen ENERGY STAR. Das ENERGY STAR Programm der US-Umweltbehörde wurde vor kurzem von Australien, der EU, Japan und Korea übernommen. Produkte, die die ENERGY STAR Anforderungen erfüllen, vermeiden Treibhausgasemissionen durch Einhaltung strenger Richtlinien zur Energieeffizienz. HP engagiert sich dafür, Produkte und Services anzubieten, die Kunden helfen, Geld und Energie zu sparen, ohne dabei jedoch Leistung oder Funktionalität einzubüßen.
  • EPEAT (Electronic Product Environmental Assessment Tool) – Ein Beschaffungstool, das institutionellen Einkäufern des öffentlichen und privaten Sektors dabei hilft, die Umweltleistungen von Desktop-Computern, Notebooks, Bildschirmen und Druckern zu bewerten, zu vergleichen und auszuwählen.
  • GREENGUARD – eine unabhängige, gemeinnützige Organisation mit einem unabhängigen wissenschaftlichen Gremium, das Umweltstandards für Indoor-Produkte und Baumaterialien erstellt. Die Organisation überwacht den gesamten Zertifizierungsprozess, einschließlich aller Audits und Qualifizierungskriterien für jede Produktkategorie. Die Produkte werden in Klimakammerprüfungen gemäß ASTM D5116-97 und D6670-01 auf Formaldeyd, FOV, Schwebstaub, Ozon, Kohlenstoffmonoxid, Stickoxid und CO2-Emissionen getestet. Die meisten HP Drucker halten diese Standards ein.
  • Japan PC Green Label – Gibt an, dass der Produkthersteller und das Produkt allgemeine und spezifische ökologische Kriterien hinsichtlich Produktdesign, Herstellung, Recycling und Wiederverwendung einhalten.
  • IT ECO Declaration (früher NITO) – Freiwillige Norm für die Zertifizierung von Produkten, die gesetzliche Bestimmungen und bestimmte Verbraucheranforderungen hinsichtlich Produktdesign, Energieeffizienz, Materialverwendung, Emissionen, Ergonomie und Verpackung erfüllen.
  • Taiwan Green Mark – Ein taiwanesisches Umweltzeichen, das im August 1992 eingeführt wurde, um das Recycling zu fördern, die Luftverschmutzung zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und Verbrauchern eine Kaufhilfe für umweltfreundliche Produkte zu bieten.
  • TCO – TCO ist ein schwedisches Umweltzeichen für Anzeigegeräte, das Kriterien wie elektromagnetische Felder, visuelle Ergonomie, Energieverbrauch, recyclingfähiges Design und Rücknahmeprogramme umfasst. Die meisten HP Computermonitore sind TCO-zertifiziert.


HP Produkte, die freiwillige Standards von Umweltzeichen und Zertifizierungsprogrammen einhalten, finden Sie auf der Website zu ENERGY STAR und Umweltzeichen www.hp.com/go/sustainability_ecolabels.