HP erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen, die sich aus der Umsetzung der Richtlinie WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) in das Recht der Mitgliedsstaaten ergeben, und arbeitet mit nationalen Behörden in allen relevanten Ländern und Regionen zusammen. Das Datum von Registrierung und Durchführung richtet sich nach dem Land. Außerdem stellt HP sicher, dass alle für die Berechnung seiner Herstellerverpflichtungen erforderlichen Informationen ab dem in der nationalen/regionalen Gesetzgebung angegebenen Datum bereitgestellt werden.


Herstellern von elektrischen und elektronischen Geräten und Bauteilen wie HP werden mehrere Verpflichtungen auferlegt. Die HP WEEE-Konformitätserklärung beschreibt ausführlich, wie das Unternehmen die einzelnen Verpflichtungen einhält.