Indem wir uns mutige, langfristige Ziele setzen, konzentrieren wir unsere Strategie auf die Bereiche, in denen wir den größten Beitrag leisten können. Wir messen unseren Erfolg daran, wie unsere Handlungen und Lösungen zu einer nachhaltigeren Zukunft für den Planeten, die Menschen und die Gemeinschaften beitragen, in denen wir leben, arbeiten und geschäftlich tätig sind. 


HP unterstützt die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (United Nations Sustainable Development Goals, SDGs) und setzt sich weiterhin dafür ein, Fortschritte bei ausgewählten Zielen zu erzielen, die eng mit unserer Strategie für Nachhaltigkeit verbunden sind. Unsere Ziele umfassen unter anderem:

  • Verringerung der Intensität der THG-Emissionen von First-Tier-Produktionslieferanten und der THG-Emissionen aus dem Produkttransport um 10 % bis zum Jahr 2025 (im Vergleich zum Jahr 20151,
  • Vollständiger Stopp der Abholzung für HP-Markenpapier und papierbasierte Produktverpackungen bis 20202,
  • Entwicklung von Schulungs- und Förderprogrammen für 500.000 Fabrikarbeiter bis 2025 (seit Anfang 2015),
  • Ermöglichung besserer Lernergebnisse für 100 Millionen Menschen bis zum Jahr 2025 (seit Anfang 2015).


Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Sustainable Impact“ (Nachhaltigkeit) des 2018 HP Sustainable Impact Report (HP-Nachhaltigkeitsbericht) 2018 unter www.hp.com/go/report.

Die Intensität wird berechnet, indem der Anteil der von First-Tier-Produktions- und Produkttransportlieferanten gemeldeten THG-Emissionen, der HP zugeordnet werden kann, durch den HP Jahresumsatz dividiert wird. Mit dieser Methode wird die Leistung auf Basis der Unternehmensproduktivität normalisiert. Die Intensität wird als gleitender Dreijahresdurchschnitt ausgewiesen, um den Einfluss der Abweichungen von Jahr zu Jahr abzufedern und längerfristige Trends aufzuzeigen. Die THG-Emissionen der Produktionslieferanten umfassen Scope 1 und 2.

2 Alle HP-Markenpapiere und papierbasierten Produktverpackungen werden bis 2020 aus zertifizierten und recycelten Quellen stammen, wobei Frischfasern aus zertifizierten Quellen des Forest Stewardship Council (FSC) bevorzugt werden. Verpackung bezeichnet den Karton, der mit dem Produkt geliefert wird, und sämtliches Papier (einschließlich Verpackung und Materialien) innerhalb des Kartons.